{Food} Bärlauch-Topfen

Einer der meist geschriebenen Sätze auf diesem Blog ist sicher „wie doch die Zeit vergeht“ – und ich muss ihn auch heute wieder verwenden. Und schon wieder ist eine Woche vorbei… Jetzt dauert es nicht mehr lange und schon erhöht sich die Zahl der Bewohner in unserem trauten Heim 🙂 *spannung*

Bis dorthin wird aber noch gekocht und fotografiert. Der Frühling hat begonnen und mit ihm, kommen die ganzen guten Kräuter, Gemüse usw. Die Saison für Bärlauch hat gestartet und natürlich konnte ich es mir nicht entgehen lassen einen zu besorgen und einen Aufstrich daraus zu basteln. Vor lauter Übermut sind meine Mengenangaben heute etwas groß ausgefallen – aber der Aufstrich hält sich ideal verschenken bzw. als Mitbringsel verwenden.

Bärlauch-Topfen
ca. 100 g frischen Bärlauch
500 g

Topfen
1/2 Becher Sauerrahm
5 EL Olivenöl
50 g zimmerwarme Butter
etwas Agavendicksaft
Salz

und Pfeffer

Die Zubereitung ist mehr als einfach – alles in den Mixer geben und drauf los mixen.
Nochmals abschmecken und kalt stellen.

Super Aufstrich – und macht Lust auf Frühling.

Mögt ihr Bärlauch?

Alles Liebe

Related

Comments

No Comments Yet!

You can be first to comment this post!

Post Reply